Kokos-Öl Bio nativ kalt gepresst 500ml


Neu

Kokos-Öl Bio nativ kalt gepresst 500ml

Artikel-Nr.: 2045
10,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
100 ml = 2,16 €


Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung DHL, VERSAND ausserhalb EU, VERSAND EU
100 ml = 2,16 €
Fair for Life Zertfiziert EU Bio 
DE-ÖKO-039
Sri Lanka Landwirtschaft

KOKOSÖL NATURLAND FAIR

 

NATIV

 

  • 100% natives Bio-Kokosnussöl aus der ganzen Nuss!
  • aus anerkannt ökologischem NATURLAND - Anbau
  • höchste Premium Qualität aus Sri Lanka
  • rückstandskontrolliert durch akkreditierte Fachlabore in Deutschland
  • nicht raffiniert, nicht gehärtet, nicht gebleicht, nicht desodoriert
  • VEGAN, gluten- und laktosefrei, reich an Laurinsäure (50%)

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von Kokosöl Naturland Fair

Brennwert
3700 kJ / 900 kcal
 
Fett
100 g
 
davon gesättigte Fettsäuren
92 g
 
Einfach ungesättigte Fettsäuren
6,5 g
 
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 
(Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren)
1,5 g
 
Kohlenhydrate
0 g
 
davon Zucker
0 g
 
Eiweiß
0 g
 
Salz
0 g
 


Achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung.

Zutaten

Kokosöl**aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerhinweis

Lichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nach dem Öffnen zügig verbrauchen.

Haltbarkeit

15 - 18 Monate

Fettsäuren-Diagramm Kokosöl Naturland Fair

gesättigte Fettsäuren
92 g
 
einfach ungesättigte Fettsäuren
6,5 g
 
zweifach ungesättigte Fettsäuren
1,5 g
 
dreifach ungesättigte Fettsäuren
0 g

 

Kokosöl ist ein ideales, rein natürliches Pflanzenfett mit einer vielseitigen Anwendung in der Küche. Seine natürliche Zusammensetzung macht eshaltbar und hitzestabil. Da es überwiegend aus gesättigten Fettsäuren besteht und deshalb wenig oxidationsempfindlich ist, beträgt die Haltbarkeit des Kokosöls bis zu 2 Jahre nach Pressung aus den erntereifen und rasch getrockneten Kokosnüssen. 

Das Kokosfett schmilzt bei ca. 24–25 °C; hierzulande ist es deshalb meist fest und streichfähig, während es in den Tropen, dort wo die Kokospalme heimisch ist, als flüssiges Kokosöl vorliegt. An heißen Sommertagen schmilzt es auch bei uns schon mal und verflüssigt sich. Wir empfehlen daher, das Kokosöl bzw. Kokosfett an einem kühlen, schattigen Platz aufzubewahren – aber nicht im Kühlschrank! Kokosöl bildet beim langsamen Abkühlen und Erkalten weiße, wabenförmige Kristalle aus, die im Glas wie Eisblumen aussehen. 

Bei Temperaturen unter 10 °C wird Kokosfett nämlich so hart wie Butter und ist dann nicht mehr streichfähig. 

Bei Zimmertemperatur (ca. 18-21 °C) bleibt das Kokosfett streichfähig wie Butter und wird auch wieder fest, wenn es abkühlt. Kokosfett eignet sich deshalb auch als Brotaufstrich und ist eine willkommene Alternative zu Butter oder Margarine.

 

Ernährung

Wie alle pflanzlichen Öle und Fette enthält auch das Kokosöl von Natur aus nur geringe Mengen an Cholesterin. Die Vorzüge des Kokosfettes gegenüber Margarine liegen darin, dass es sich beim Kokosfett nicht um chemisch gehärtete Fette handelt. Viele pflanzliche Öle werden nämlich chemisch gehärtet. So wird aus flüssigem Sonnenblumenöl durch chemische Hydrierung der ungesättigten Fettsäuren eine streichfähige Sonnenblumenmargarine hergestellt. Bei dieser Fetthärtung bilden sich jedoch auch gesundheitsschädliche trans-Fettsäuren und 3- MPCD-Ester, die für Herz und Kreislauf eine Belastung darstellen. 

In einigen Ländern Westeuropas und den USA gibt es bereits Grenzwerte für den Gehalt an trans-Fettsäuren in Lebensmitteln, hierzulande aber leider noch nicht. Ein Grund mehr, auf das native (naturbelassene) Kokosfett bzw. Kokosöl zurückzugreifen, denn es enthält, wie alle Pflanzenöle, von Natur aus weder Cholesterin noch trans-Fettsäuren! 

Wer den milden Kokosgeschmack mag, dem wird eine mit Kokosfett bestrichene Scheibe Brot vermutlich besser bekommen als mit Butter oder Schweineschmalz. Die Veganer haben auch Grund zur Freude, denn Kokosöl ist rein pflanzlich und kommt auch während seiner Gewinnung und Verarbeitung nicht mit tierischen Hilfs- und Zusatzstoffen in Berührung.

 

Gefahrenhinweis


Achten Sie bitte darauf, dass beim Braten oder Frittieren keine Wassertropfen in das heiße Öl gelangen! Das kann bei offenem Feuer (z.B. auf dem Gasherd) schnell einen Brand auslösen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Rotes Palm-Öl Bio 250ml
6,50 € * (100 ml = 2,60 €)
Earthrise® Spirulina California Pulver 250g
29,90 € * (100 g = 11,96 €)
Osteomin / CALsea® Tabletten 350 St. (500mg)
24,90 € * (100 g = 14,23 €)
FlavoChino Pulver von Dr. Jacobs 450g
14,95 € * (100 g = 3,32 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Nachtkerzen-Öl / Arganöl / Perfect Balance, Startseite, Neue Produkte