Worpswede – Auf den Spuren der Künstler


Worpswede – Auf den Spuren der Künstler

10,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


„Es ist ein seltsames Land. Wenn man auf dem kleinen Sandberg von Worpswede steht, kann man es ringsum ausgebreitet sehen, ähnlich jenen Bauerntüchern, die auf dunklem Grund Ecken tiefleuchtender Blumen zeigen.“ Rainer Maria Rilke

Worpswede hat viel zu bieten: Heinrich Vogelers Barkenhoff, das Museum am Modersohn-Haus, die Große Kunstschau mit Werken von Fritz Overbeck und Fritz Mackensen, umgeben von Teufelsmoor, Weyerberg und Moorexpress.

Maren Arndt und Petra Hempel begeben sich auf Spurensuche in Deutschlands bekanntester Künstlerkolonie. 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Stadt, Land, Fluss, Künstlerorte