Neu

Buxtehude – Die wilden 60er, 70er, 80er

24,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gebunden, 164 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Das neue Buch von Dieter Klar und Bernd Utermöhlen ist eine Ode an das Buxtehuder Kulturleben der 60er, 70er und 80er Jahre – angefangen von der 1967 gegründeten »Kulturkiste« von Dieter Klar, vom Besuch Rudi Dutschkes 1968 in der Halepaghen-Schule, vom Kulturbüro Buxtehude, dem Kleinkunst-Igel für Kabarettisten von Ruth Albrecht bis zum Buxtehuder Bullen des Buchhändlers Winfried Ziemanns für das beste Jugendbuch, der deutschlandweit Beachtung fand. Auch das »Buxtehuder Modell«, eine Reform der gymnasialen Oberstufe, ging von der Halepaghenschule in Buxtehude aus. Das reich bebilderte Buch geht nicht nur denen, die diese Zeit miterlebt haben, unter die Haut.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Belletristik