Neu

Das Postwesen im Postamtbezirk Buxtehude

18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gebunden, 168 Seiten, ca. 300 Abbildungen

Das Postwesen in Buxtehude geht auf das Jahr 1616 zurück. Bereits 1627 wird hier eine Posthalterei errichtet, 1663 wird Buxtehude in den Postverkehr voll aufgenommen. Ab 1665 besteht eine regelmäßige Postverbindung nach Amsterdam über Bremen, Buxtehude, Cranz und Blankenese nach Hamburg. 1736 übernahm der Kurfürst, der auch König von England war, das gesamte Postwesen gegen den entschiedenen Protest des Kaisers in seine landesherrliche Verwaltung.

Diese Kategorie durchsuchen: Stadt, Land, Fluss