Hiddensee


Hiddensee

24,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wie eine Fata Morgana liegt die kleine Insel im Wasser der Ostsee und lockte mit ihrer spröden Schönheit schon im frühen 19. Jahrhundert die ersten Maler an. 1885 erlebte der junge Bildhauer und spätere Schriftsteller Gerhart Hauptmann das Eiland noch geprägt von Weltabgeschiedenheit und Verlassenheit. Als der Berliner Maler Oskar Kruse-Lietzenburg sich im Jahre 1902 entschloss, auf der Insel eine Künstlerkolonie zu gründen, wurde die Insel zum Sommertreffpunkt für junge Künstler. Aber auch Dichter, Schauspieler und Schriftsteller scharten sich um ihn. Starke Impulse gingen von den Hiddenseer Malern für die Gründung der Berliner Sezession aus.

Diese Kategorie durchsuchen: Künstlerorte