Anke Klencke – Der Schlüssel zur Vergangenheit


Anke Klencke – Der Schlüssel zur Vergangenheit

12,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mette Sørensen verschlägt es im Jahr 1820 durch ein Schiffsunglück aus ihrer norwegischen Heimat ins fremde Deutschland. Dort kommt sie zu den von Wellmanns, einer angesehenen Buxtehuder Bürgerfamilie. Zwischen ihr und Ferdinand von Wellmann blüht eine unerlaubte Liebe auf, die beide in höchste Gefahr bringt. Doch durch ein Wunder wird ihnen in allerletzter Sekunde ein zweites Leben geschenkt … Zwischen Realität und Phantasie angelegt, stößt Anke Klenckes Debütroman die Pforte zu einem neuen Genre auf: einem Fantasyroman über ihre Heimatstadt. Ihre Beschreibung des Alltags einer alteingesessenen Großfamilie am Westfleth 45 samt Mägden, Knechten, Hauslehrer, Haustieren und der eigenen Seifensiederfabrik lässt den Leser die Gegenwart vergessen und ihn tief ins Buch eintauchen. Eine spannungsreiche Buxtehuder Liebesgeschichte, die Zeit und Raum sprengt.
Diese Kategorie durchsuchen: Belletristik