Du


Du

10,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Paula Becker ist zweiundzwanzig Jahre alt, als sie im November 1898 ein Märchen niederschreibt, dessen Titel denkbar kurz und gleichzeitig vielgestaltig anmutet. Es heißt „Du“ und erzählt von einem 11-jährigen Mädchen, das sich im Garten aufhält und träumt. Durch ein Loch im Zaun schaut ihr ein Junge zu und ihm entfährt das Wort „Du“. Es vergehen Jahre und das Mädchen wird erwachsen. Die Kinderträume sind vorbei, es geht in die Stadt, wo sie sich in einem Bild wiedererkennt ... Die Geschichte wurde von Petra Hempel herausgegeben und mit über 40 Bildern von Paula Modersohn-Becker illustriert. Auch eine englische Übersetzung von Mareike Kaden findet sich im Buch.
Diese Kategorie durchsuchen: Künstlermonographien