Mieke Vogeler – Ein Leben zwischen Traum und Wirklichkeit


Mieke Vogeler – Ein Leben zwischen Traum und Wirklichkeit

18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mieke Vogeler wurde 1901 auf dem Barkenhoff in Worpswede geboren. Ihre Briefe – die wichtigste Quelle für die Autoren dieses Buches – ließen sich zu einer detaillierten Lebensgeschichte zusammenfügen. Das politische Spannungsfeld, in dem sowohl ihr Vater Heinrich Vogeler als auch ihr Mann, der Schriftsteller Gustav Regler, im aktiven Kampf gegen Faschismus stehen, wird für die eher zarte Frau zum Lebensdrama.

Diese Kategorie durchsuchen: Biografien