Merkblatt ST.02: 2016-08


Merkblatt ST.02: 2016-08


Zu beziehen über www.beuth.de

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
19,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Merkblatt ST.02: 2016-08

„Visuelle Beurteilung organisch beschichteter (lackierter) Oberflächen auf Stahl“

Der Geltungsbereich dieser Richtlinie umfasst die visuelle Beurteilung einer organisch beschichteten Oberfläche auf Stahl im einbaufertigen oder eingebauten Zustand sowie für objektbezogene Nachlieferungen und Mehrleistungen. Darin eingeschlossen sind ein- oder mehrschichtige Effekt-Lackaufbauten (z.B. Metalleffekt). Eine Beurteilung der Oberfläche im Anlieferungszustand (z.B. vom Beschichter zum Metallbauer) kann ggf. abweichende und/oder ergänzende Anforderungen erforderlich machen. Die beschichtete Oberfläche muss den Internationalen Qualitätsrichtlinien für die Beschichtung von Bauteilen aus Stahl GSB - ST 663 entsprechen.

Dieses 12-seitige Merkblatt entstand in Zusammenarbeit mit:
GSB International e.V.
IFO - Institut für Oberflächentechnik GmbH
QIB - Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung e.V.
VOA - Verband für die Oberflächenveredelung von Aluminium e.V.

Zum Inhaltsverzeichnis

Weitere Merkblätter zum Thema Stahl:
ST.01: 2015-10 „Beschichten von Stahlteilen im Metallbau“
ST.03: 2016-08 „Visuelle Beurteilung von Oberflächen aus Edelstahl Rostfrei“

 

Diese Kategorie durchsuchen: Stahl