Widerrufsrecht

(1) Gemäß § 3 Fernabgabengesetz kann jeder Besteller innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware, den Vertrag ohne Angaben von Gründen widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Diese muss sich hierfür im Originalzustand befinden. Eine Erstattung des Portos erfolgt nur dann, wenn der Umtausch durch Fehler bei uns oder durch mangelhafte Ware veranlasst war. Unfrei an uns zurückgesandte Ware oder Pakete, die nicht ausreichend frankiert sind, können wir nicht annehmen.

(2) Nach ordnungsgemäßen Erhalt der Rücksendung erhalten Sie umgehend den Warenwert zurückerstattet.