Neu

Online-Seminar: Wenn Vereine Geld verdienen... - 4. Mai 2022

Artikel-Nr.: 546
39,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Die Mittelerwirtschaftung durch nicht satzungbezogene Tätigkeiten ist fast in jedem Verein ein Thema. Oft herrscht aber Unsicherheit, in welchem Umfang das vereins- und gemeinnützigkeitsrechtlich zulässig ist. Nicht selten werden auch problematische Konstruktionen gewählt, wie das gängige "Kaffee und Kuchen gegen Spende".
Das Seminar klärt die vielen Fragen, die in Zusammenhang mit wirtschaftlichen Einnahmen auftauchen.

Themen sind insbesondere:
- Vereine und das Nebenzweckprivileg
- Der erlaubte Umfang wirtschaftlicher Tätigkeiten
- Die Mittelbeschaffung für steuerpflichtige wirtschaftliche Geschäftsbetriebe
- Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten zum Erhalt der Gemeinnützigkeit (Verpachtung und Auslagerung)
- Steuerliche Folgen (Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuer)
- Gewerbeanmeldung und andere Meldepflichten



4. Mai 2022
18:00 bis 20:00 Uhr

Referent: Wolfgang Pfeffer

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Online-Seminare