Kindlers Literatur Lexikon, 3. Aufl. (2009) Online


Kindlers Literatur Lexikon, 3. Aufl. (2009) Online

Artikel-Nr.: 0017
2.400,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kindlers Literatur Lexikon, 3. Aufl (2009) Online - Online-Datenbank auf dem Stand der Printausgabe
Nutzung durch einen User! Preise für Mehrplatznutzung auf Anfrage
Aktualisierung der Online-Datenbank, Jahresabopreis für einen User: 99,95 Euro 
Voraussetzung zur Lizenzierung der Aktualisierung ist der Kauf der Online-Datenbank 
 
Die völlig neu bearbeitete Auflage von Kindlers Literatur Lexikon ist jetzt auch als Online-Datenbank verfügbar. Der Vorteil gegenüber der Print-Ausgabe: Die Datenbank wird regelmäßig aktualisiert – beispielsweise in Bezug auf Todesdaten und wichtige Literaturpreise. Darüber hinaus werden neue Werke aufgenommen, Werkgruppen-Artikel fortgeschrieben und Bibliografien aktualisiert.

Die Neuauflage von Kindlers Literatur Lexikon umfasst rund 13.000 Werke, die die Kulturgeschichte nachhaltig geprägt haben: von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart, von der Belletristik bis zur Sachliteratur – aus allen Literatursprachen der Welt. Die Neuausrichtung und Öffnung des neuen Kindler zeigt sich vor allem in sechs Aspekten:

1. Ergänzung um weitere Literaturen der Welt
unter anderem süd-/südost-asiatische Literatur, indische Literatur, afrikanische Literatur, osteuropäische Literatur
2. Öffnung für weitere bedeutende Werke der Sachliteratur
Naturwissenschaften, Mathematik, Sozialwissenschaft, Recht, Politik, Wirtschaft, Geschichte, Psychologie, Ethnologie, Technik, Medizin, Musik, Bildende Kunst, Architektur, Ästhetik, Kunsttheorie
3. Ergänzung um Biogramme
Rund 8.000 Biogramme geben biografische Kurzinformationen zu den Autoren.
4. Aufnahme von 488 anonymen Werken und 151 Stoffen
Vom Annolied über die Edda, das Rolandslied und das Hildebrandslied bis Utsuho monogatari. Und vom Alexander-Roman über die Bibel, Comics, Runeninschriften bis Vorislamische iranische religiöse Literatur.
5. Erweiterung der Werkgruppenartikel
Bei umfangreichen Gesamtwerken gibt es spezielle Artikel zu den einzelnen Werkgruppen eines Autors wie Romane, Lyrik, Dramen. So können interessante Zusammenhänge zwischen den einzelnen Werken rasch erfasst werden.
6. Überarbeitung der Gliederung
Die verschiedenen Werkartikel zu einem Autor sind nicht alphabetisch, sondern chronologisch nach Entstehungsdatum der Werke geordnet. Dies ermöglicht einen hervorragenden Einblick in die Entwicklung des Gesamtwerks.
Diese Kategorie durchsuchen: Lexika