Gebetbuch des Lorenzo de Medici - Luxusausgabe


Gebetbuch des Lorenzo de Medici - Luxusausgabe

Artikel-Nr.: 0032

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

3.980,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethode: Standardzustellung
Das Gebetbuch des Lorenzo de Medici ließ der damit Gerühmte wohl als Geschenk für seine Tochter Lucrezia zu deren Hochzeit mit Jacopo Salviati bei den besten Künstlern der Stadt anfertigen und mit einem kostbaren vergoldeten Silbereinband versehen. Die Silberplatten beider durch fünf Scharniere verbundenen Deckel sind mit vegetabilem Dekor geschmückt. Eine rautenförmige Emailarbeit im Mittelfeld zeigt den Erzengel Gabriel auf der Vorderseite und Maria auf dem Rückdeckel. Heute wird die Handschrift unter der Signatur Ms. Lat. 23 639 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München aufbewahrt.
 
Buchdaten
Format: 17 x 10,8 cm
Umfang: 556 Seiten
12 Kalenderminiaturen, 10 ganzseitige Miniaturen, 7 figürliche Initialen, Schmuckbordüren
Vorzugsausgabe mit dem originalem Prunkeinband: 23karätige Goldschmiedearbeit mit emaillierten Miniaturen an Vorder- und Rückdeckel sowie 4 mittleren und 4 kleineren floralen Emailarbeiten auf den Buchdeckeln, die mit 5 goldenen Scharnieren verbunden sind, 2 vergoldete Schließen
Limitierte Auflage: 500 Exemplare (Vz-Ausgabe 300 Exemplare)
Dt. Kommentar: Arnold, Erwin; Evans, Mark; De la Mare, Albinia C.; Seelig, Lorenz
Auch diese Kategorien durchsuchen: Faksimile ANTIQUARIAT, Startseite