Magisches Südfrankreich


Magisches Südfrankreich

Artikel-Nr.: 978-3-95652-180-5
8,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Um 1900 kommt der einfache Landpfarrer Bérenger Saunière aus dem winzigen Dorf Rennes-le-Château bei Carcassonne auf mysteriöse Weise zu unerhörtem Reichtum. Er baut Villen, lässt die Kirche des Ortes auf eigene Kosten rekonstruieren, wird Großgrundbesitzer und empfängt in seiner Pfarrei so bedeutende Gäste wie den französischen Kultusminister oder den Cousin des österreichischen Kaisers - Johann Salvator von Habsburg. Im Jahr 1917 starb der Pfarrer unter mysteriösen Umständen und nahm sein Geheimnis mit ins Grab. Woher hatte Sauniere seinen plötzlichen Reichtum? War er Alchimist und stand mit dem Teufel im Bunde - wie es die Dorfbevölkerung noch heute glaubt? Warum bezahlte ihm dann der Vatikan wahrhaft fürstliche Summen? Welches Geheimnis hatte Saunière entdeckt - etwa das Vermächtnis des Templerordens oder gar etwas, das nicht von dieser Welt stammte? Diese spannende Geschichte begann vor mehr als hundert Jahren. Sie ist noch lange nicht zu Ende.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Grenzwissenschaften / Rätsel des Lebens, Geschichte / Regionalgeschichte