Habeck: Däniken zum Schmunzeln


Neu

Habeck: Däniken zum Schmunzeln

Artikel-Nr.: 978-3-95652-259-8

Auf Lager

16,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Erich von Däniken: Götterforscher, Visionär und Bestsellerautor. Seine Initialen – EvD – wurden zum Begriff. 1968 erschien Dänikens erstes Buch „Erinnerungen an die Zukunft“. Es wurde ein Welterfolg, dem 43 weitere Titel folgten. Die Theorien über außerirdische Besuch auf der Erde machten den Schweizer weltberühmt.

EvD hat viele Autoren, Forscher und Künstler inspiriert. Reinhard Habeck wurde Mitte der 1970er Jahre mit „Dänikenitis“ angesteckt. EvD war Habecks erstes „Opfer“. Daraus entstanden die Comic-Serien „ERICH, der Sonntagsforscher“ und – bekannt u. a. aus dem Perry Rhodan-Universum „RÜSSELMOPS, der Außerirdische“, 1979 war EvD live beim Geistesblitz dabei, als Habeck den Prototyp von Rüsselmops auf eine Serviette kritzelte. Mehr noch: EvD ist der Taufpate des galaktischen Eulenspiegels!

Der vorliegende Jubiläumsband präsentiert Habecks Däniken-Cartoons aus fünf Jahrzehnten, von den ersten Schwarzweiß-Karikaturen bis zu den jüngsten Farbbildern der Humor-Kolumne „Kosmisch Komisches“.

Alienjäger EvD zu seiner Rolle als Comicstar: „Wahrhaft populär ist erst, wer von Karikaturisten auf die Schippe genommen wird!“

Diese Kategorie durchsuchen: Sonstiges