Neusel: Langen im Großherzogtum Hessen-Darmstadt


Neu

Neusel: Langen im Großherzogtum Hessen-Darmstadt

Artikel-Nr.: 978-3-95652-260-4

Auf Lager

12,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


ISBN 978-3-95652-260-4, Paperback, Din A5, 241 Seiten, 89 zum Teil farbige Abbildungen, € 12,00

Manfred Neusel schilderte bereits 2009, 2011 und 2013 die Geschichte der westlich der Bahn liegenden Stadtteile und 2015 die des Einkaufszentrums Bahnstraße mit Lutherplatz. Nun geht es weiter mit der – einst befestigten – Altstadt und den Ortserweiterungen nach Süden und Norden.

Es wird gezeigt, wie das Großherzogtum Hessen-Darmstadt modernisiert und Langen zu dem wurde, was wir heute „Mittelzentrum“ - mit entsprechenden Behörden – nennen. Man kann sehen, wie sich die Rolle der Kirche veränderte, die frühe Industrialisierung mit dem Genossenschaftswesen verbunden war und wie aus christlichen und jüdischen „Untertanen“ „Bürger“ mit gesetzlich garantierten Mitbestimmungsrechten wurden.

Weiterhin stellen fünf Autorinnen und Autoren ihr jeweiliges Forschungsobjekt vor.

Diese Kategorie durchsuchen: Geschichte / Regionalgeschichte