Petzold: Mein weiter Blick aufs Meer


Petzold: Mein weiter Blick aufs Meer

Artikel-Nr.: 978-3-95652-178-2

Auf Lager

12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Roman, ISBN 978-3-95652-178-2, Din A5, Paperback, 200 Seiten, € 12,80

Während Gertrud frühstückend morgens in ihrer Kate sitzt, wird plötzlich an die Tür geklopft. Ein zerschundenes, blutendes Mädchen steht vor der Hütte. Gertrud überlegt nicht lange und holt die frierende Jugendliche zu sich ins Haus.

Gertrud, selbst sehr arm, bringt sich und ihren Schützling durch Näharbeiten und Handauflegen durch. Katharina lernt viel und hilft im Garten mit.

Eines Tages steht ein Hobbymaler vor ihrer Tür und fragt nach einem Gästezimmer. Da es ein solches in dem kleinen Haus nicht gibt, bieten sie dem Gast ein altes Armeezelt an. Der Gast wohnt zwei Wochen dort und zahlt gut. Diese Begebenheit bringt die beiden Frauen auf die Idee, professionell an Feriengäste zu vermieten. Aus einer Holzhütte, die als kleines Ferienhaus gebaut wird, werden schnell zwei und drei.

Der Ansturm ist so groß, dass nach und nach nicht nur immer mehr Hütten dazukommen, sondern sogar ein Hotel gebaut wird. Katharina steigt vom armen Strandmädchen zur Hotelbesitzerin auf.

„Mein weiter Blick aufs Meer“ ist eine spannende und mit viel Humor geschriebene Lebensgeschichte, die aufzeigt, dass jeder es schaffen kann, nicht nur seine Armut zu überwinden, sondern auch Vorurteile zu widerlegen und glücklich zu werden.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sonstiges, Starke Frauen