Vogl: Quecksilber

Artikel-Nr.: 978-3-95652-307-6

Auf Lager

21,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Quecksilber - Bindeglied zwischen antiker und moderner Hochtechnologie

ISBN 978-3-95652-307-6, Din A5, Paperback, 224 Seiten, 66 größtenteils farbige Abb., € 21,90       

Lassen Sie sich entführen in die wundervolle und facettenreiche Welt des Quecksilbers. Staunen Sie über seine mannigfaltigen Anwendungen und seine Bedeutung in Vergangenheit und Gegenwart.

Erfahren Sie, was Beschreibungen in indischen Sanskrittexten mit moderner Weltraumfahrt gemeinsam haben und warum man kein Quecksilber in Flugzeuge mitnehmen darf.

Staunen Sie über Quecksilberfunde in chinesischen Kaisergräbern und Tempeln der Mayas, über quecksilberbetriebene Satelliten und über verblüffende Quecksilberfunde auf dem Mond.

Der Autor führt Sie in eine unbekannte Welt, regt zum kritischen Nachdenken an und kommt zu einer brisanten These: Quecksilber als Bindeglied antiker und moderner Hochtechnologie.

Diese Kategorie durchsuchen: Rätsel der Geschichte / Paläo-SETI