Im freien Fall


Im freien Fall

Artikel-Nr.: 021
11,80
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Im freien Fall
Wagnis Leben

Dieses Buch beginnt seine Geschichte bei der Geburt, die schon unter dramatischen Umständen stattfindet. Trotz eines guten Elternhauses mit wunderbaren Geschwistern, wird Ina schon in jungen Jahren missbraucht. Auch während ihrer Jugend findet sie keinen Halt, gerät auf die schiefe Bahn und wird mit 16 bereits Mutter. ›Gestraucheltes Mädchen‹ heißt, kaum Chancen auf eine gute Zukunft. Sie flüchtet sich in eine Beziehung, heiratet, doch diese Ehe ist zum Scheitern verurteilt. Dann die ersten Berührungen mit Alkohol und Drogen, schwierige Beziehungen führen in Abhängigkeit und Prostitution. Jahrelanges Zerfleischen, stets der Drang zur Normalität – doch alles sinnlos. Es folgen Jahre der schwersten häuslichen Gewalt. Der Kampf einer Mutter ums Überleben mit ihren Kindern. Sie bekommt kaum Hilfe von außen, doch ihre Familie macht sie stark. Sie steht immer wieder auf. Doch egal was sie auch versucht, es endet alles immer wieder in der gleichen Hölle: in die Sucht mit ihrem hässlichsten Gesicht, die unweigerlich in die Kriminalität führt, zur absoluten Hilflosigkeit.

Dieses Buch erzählt fast das ganze Leben einer Frau, die niemals aufgab, so unwahrscheinlich ein Gewinnen auch war, denn sie kämpfte gegen sich selbst. Doch niemals hat sie vergessen, wie wertvoll ein gutes und sinnvolles Leben sein kann. Allen Unkenrufen zum Trotz glaubt sie daran, am Ende doch noch Gutes in der Welt zu finden, auch wenn es unmöglich scheint.

Erzählung von Autorin Ina Kamikaze
Taschenbuch • Softcover • Format 13 x 20 cm • 155 Seiten
Auch als E-Book erhältlich!

Auch diese Kategorien durchsuchen: Erzählungen, Biografien