Traum(a)


Traum(a)

Artikel-Nr.: 068
12,80
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Horst Spann führt ein sorgenfreies Leben. Zusammen mit seiner Mutter, seiner Lebensgefährtin Marie und deren zwei Kindern lebt er in einem schönen Haus in einer neuerschlossenen Wohngegend. Doch dann geschieht das Unfassbare: Horst Spann wird Opfer eines Attentats. Jemand hat es auf ihn abgesehen. Zu allem Übel stellt sich sein ehemals bester Freund als Täter heraus, der seit Jahren mit Marie eine Affäre hat. Der Schmerz, die Wut und die Angst stürzen Horst Spann in eine schwere Krise, aus der er sich nur mit Tabletten herauszukämpfen vermag. Es folgt eine lange Abhängigkeit, in die auch Marie mit hineingezogen wird. Nach Jahren steht Horst vor den Trümmern dessen, was mal sein Leben war und sieht keinen anderen Ausweg als den Freitod. Gemeinsam mit Marie plant er einen Suizid, den er aber wie durch ein Wunder überlebt. Marie stirbt und mit ihr der Glaube an eine glückliche Zukunft. Doch Horst Spann gibt nicht auf. Ganz langsam, Schritt für Schritt, kämpft er sich ins Leben zurück.

Diese Kategorie durchsuchen: Biografien