Das Siegel


Das Siegel

Artikel-Nr.: 116
16,80
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Margarete Berner, geprägt von den strengen Prinzipien der Mutter, beginnt vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges eine Ausbildung in einem technischen Beruf in einer großen Firma. Durch die Begegnung mit Menschen, die sie zum Teil bewundert und beneidet, die sie aber auch wegen ihres bedingungslosen Gehorsams für ein totalitäres System verachtet, erwachen ihre eigenen Ideale und mit ihnen ihre Zweifel an denen ihrer Generation. Während der Wirren des Krieges, die sie mit ihrer eigenen Angst und Wut konfrontieren, begegnet sie dem Mann, der ihrem Idealbild entspricht und dem Mann, der sie die Liebe und die Leidenschaft lehrt. Von Selbstzweifeln und Furcht getrieben, doch stets vom Wunsch beseelt, ihre Ideale zu leben, erlebt sie Ungerechtigkeit und Grausamkeit, Bombenangriffe, schließt Freundschaften und lernt Menschen kennen, die Widerstand leisten. Von ihrem Liebhaber enttäuscht und gekränkt flüchtet sie sich nach dem Krieg in die Ehe mit einem ungeliebten Mann, um dessen verwaister Nichte eine Mutter sein zu können. Sie erlebt die Jahre des Wiederaufbaus und die Verdrängung der Kriegsschuld.

Gereift durch ihre Erlebnisse wird Margarete ihr zukünftiges Leben emanzipiert und selbstbestimmt führen.  

Diese Kategorie durchsuchen: Romane