Und übrig bleibt ein Phönix


Und übrig bleibt ein Phönix

Artikel-Nr.: 172
10,80
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Grundsätzlich sind der Verlust eines Arbeitsplatzes und ein Brustkrebs nicht witzig. Aber nur, wenn man sich das Lachen nehmen lässt. Dabei können eine Himbeersahne und Schokolade sehr hilfreich sein. Doch trotz ihres Humors haben Maria und Luise einen schweren Weg vor sich. Mit viel Hoffnung und Angst, mit vielen Tränen und Lachen gehen sie ihren Weg. Sie laufen gemeinsam, halten sich. Es werden Perücken anprobiert und das Arbeitsamt besucht. Mutig werden neue Wege beschritten, neue Pfade betreten, um schlussendlich festzustellen, dass nicht immer jeder Weg der Richtige war. Annehmen von Kritik und Selbstreflektion sowie den Mut der Umkehr zum neuen Anlauf bringen Maria und Luise an ihr Ziel. Was bleibt ist die Erinnerung an eine sehr schöne, wenn auch anstrengende Zeit. Was bleibt ist ein Lächeln und ... ein Phönix. 

Diese Kategorie durchsuchen: Romane