Zöli wohnt in meinem Bauch


Zöli wohnt in meinem Bauch

Artikel-Nr.: 271
12,20
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Zöli wohn in meinem Bauch
Zöliakie aus der Sicht eines Kindes


Der vierjährige Fridolin Hundertwasser leidet seit einiger Zeit unter starken Bauchschmerzen. Weil er Angst hat, dass sie nie wieder weg gehen, nimmt sein Arzt viele Untersuchungen vor und stellt fest, dass Fridolin ungebetenen Besuch bekommen hat – die Zöliakie, von Fridolin liebevoll Zöli genannt.
Zöli ist ein kleines, strubbeliges Monsterchen, das mit Vorliebe an Fridolins Darmzotten herumknabbert, wenn dieser etwas Falsches gegessen hat. Sie liebt es, Fridolin zu ärgern und möchte ihm damit zeigen, dass sie mit seinen bisherigen Essvorlieben so gar nicht einverstanden ist.
›Zöli wohnt in meinem Bauch‹ möchte Kindern, die die Diagnose Zöliakie erhalten haben, spielerisch erklären, was Zöliakie ist und wie man mit ihr umgehen kann. Den kleinen Leserinnen und ihren Eltern wird erklärt, was es mit dem ›Klebstoff‹ Gluten auf sich hat und was es bedeutet, wenn die Darmzotten von der Zöliakie angegriffen werden. Die Kinder sollen lernen, welche Lebensmittel sie in Zukunft meiden müssen, vor allem aber auch, was sie alles essen dürfen.
Fridolin und Zöli freunden sich an und nehmen die Leserinnen mit auf eine Reise durch ihren Alltag. Sie stellen ihnen ihre ›Zöli-Box‹ vor und geben leckere Rezept-Tipps. Am Ende des Buches erhält jedes Kind seinen eigenen ›Zöli-Pass‹, mit allen wichtigen Informationen über die Essvorlieben von Zöli. So steht auch einem künftigen Restaurantbesuch nichts mehr im Wege!

Sach-/ Kinderbuch von Autorin Maren Lindemann
Taschenbuch • Softcover • Format: 13 x 20 cm • 98 Seiten mit 31 farbigen Illustrationen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinder- und Jugendbücher, Sach- und Fachbücher